Archive for 'Initiation'

Initiation – Deine Aufzeichnung vom ZusammenSEIN Nr. 3

In dieser Aufzeichnung findest Du wieder zwei vom Autor vorgelesen Kapitel aus dem L+A+S=S los & L+E+B=E! Praxisbuch – das übrigens alle 12 Schlüssel von L+A+S=S los & L+E+B=E! in Wort und Bild beschrieben zur eigenen Praxis enthält – einen tiefen Einblick darin, warum unsere heutige Gesellschaft im D+U+M=M – Prinzip die Notwendigkeit von Initiation bis zum völligen Vergessen ausblendet. Natürlich findest Du hier auch die praktische Einführung zum eigenen Mitmachen in die Schlüssel der Vollendung. Die Schlüssel der Vollendung sind der Initiations-Prozess in L+A+S=S los & L+E+B=E! und dienen dazu, sich bewusst zu machen, an welchem Punkt der eigenen Entwicklung in Richtung "aus der Liebe und nicht aus der Angst leben" man sich gerade befindet und diesen Prozess ins Zellbewusstsein hinein immer weiter und weiter zu vertiefen.

Um 2015 zu beginnen, innerlich erfüllt & äußerlich erfolgreich zu leben, schau Dir hier an, wie der Kurs aufgebaut sein wird, der im Januar beginnt! Und nutze den Advents-Preis, der mit dem nächsten ZusammenSEIN ansteigen wird!

Warum die Menschen die Notwendigkeit von Initiation für ein Leben aus der Liebe heraus vergessen sollen und das auch bereitwillig tun

Warum das System möchte, dass Du Liebe & Initiation vergessen sollst: Menschen, die aus der Liebe heraus leben, sind nicht durch Angst zu unterdrücken. Daher sind sie potenziell gefährlich. Tatsächlich basiert aber das heutige System im D+U+M=M – Prinzip auf mehr oder weniger verschleiert erzeugter Angst. Menschen sollen sich wie Weidevieh nie dem Elektrozaun nähern, der jedoch im Wesentlichen hinter lauter schönen Begriffen wie "freiheitliche Grundordnung", "Demokratie", "soziale Marktwirtschaft", "westliche Wertegemeinschaft" aber letzlich auch hinter Begriffen wie "New Age" oder "Neue Weltordnung" verborgen bleiben soll. Die Weide ist gefüllt mit lauter blinkenden, aromatisierten und geschmacksverstärkten – bei Bedarf auch mit Beruhigungs- oder Aufputschmittlen angereicherten – künstlichen Produkten, von denen den Menschen eingeredet wird, sie bräuchten sie angeblich zum Leben und vor allem zum Glücklichsein.

Diese Weide des gleichgeschalteten Konsums wird wie eine Art Abklatsch des Garten Eden präsentiert. Und was verlangt der Herrscher des Gartens in der Bibel von seinen Insassen? – Richtig, da gab es einen Baum, von dem sie nicht essen durften, oder? Der Baum der Erkenntnis war verboten. Heute ist es eine Höhle. Es ist verboten, die Höhle Deiner eigenen Ängste zu betreten. Vor dieser Höhle der Angst erzeugt die Gesellschaft Angst. Angst vor der Angst. Und reicht beflissen Beruhigungsmittel herum, die von den durch die Angst Geplagten gern genommen werden. Diese Beruhigungsmittel bestehen aus all dem, was die Weide wie oben beschrieben anzubieten hat. Nur eins gibt es auf der Weide nicht: Liebe. Woraus willst Du also leben? Aus der Angst heraus, die Dich brav auf der Weide hält oder aus der Liebe heraus, die Dich Deinen Schatz heben lassen wird?

L+A+S=S los & L+E+B=E! Schlüssel der Vollendung Liebe oder Angst Joseph Campbell

"Die Höhle, die du fürchtest zu betreten, enthält den Schatz, den du gesucht hast." Joseph Campbell

Im Video oben begleite ich Dich zum Aufwachen und in Deine Schatzhöhle hinein, die sich Dir immer mehr öffnet, je mehr Du durch die Schlüssel der Vollendung lernst, der Liebe in Dir mehr und mehr zu vertrauen. Und im L+A+S=S los & L+E+B=E! – Kurs 2015 begleite ich Dich noch viel tiefer in diesen Prozess hinein, so dass er zutiefst Dein Zellbewusstsein erfasst und Du aus innerem Antrieb Dein Erwachen und Deine Initiation immer weiter vertiefen wirst!

Was öffnet Dich für die Liebe? Fragen oder Antworten? Vom Lieben der Fragen…

Oft werden uns auf der oben beschriebenen Weide dann von cleveren Coaches Methoden angeboten, wie wir möglichst schnell möglichst viel von den auf der Weide dargebotenen Produkte bekommen können. Sie nennen sich z.B. "Wunscherfüllungs-Coach" oder "Lifestyle-Coach", einige auch schlicht "Erfolgs-Coach". Alle haben gemeinsam, dass sie einen Koffer voller angeblich "sofort wirksamer" Techniken bei sich tragen, die nur auf Deinen Verstand abzielen. Wie ich schon sagte: Auf der Weide gibt es alles. Nur keine Liebe. Nichts dort ist echt. Nichts ist lebendig. Und weil sich mehr und mehr Menschen mit den Produkten auf der Weide identifizieren, werden sie immer unlebendiger und reagieren mit mehr und mehr Angst auf alles, was sie einlädt, sich nackt und lebendig der Liebe zu öffnen…

Dabei geht es genau darum: Uns den Fragen in uns selbst hinzugeben, die uns für die Liebe öffnen. Diese essenziellen Fragen im Leben lieben zu lernen, davon schreibt Rilke hier:

L+A+S=S los & L+E+B=E! Rilke Die Fragen selber lieben

"Man muß Geduld haben
gegen das Ungelöste im Herzen
und versuchen, die Fragen selbst lieb zu haben,
wie veschlossene Stuben
und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben.
Wenn man die Fragen lebt,
lebt man vielleicht allmählich,
ohne es zu merken,
eines fremden Tages
in die Antworten hinein."

Rainer Maria Rilke

Das vollständige Gedicht "Was mich bewegt" von Rainer Maria Rilke lese ich übrigens im Video oben vor und mache Dich mit Fragen vertraut, die Dich tiefer und tiefer in die Liebe führen. Wenn Du Dich in Deinem Herzen gerufen fühlst, diese Fragen – also die Schlüssel von L+A+S=S los & L+E+B=E! – lieb zu haben und diesem Ruf gemeinsam mit mir und den anderen Teilnehmern die erste Hälfte von 2015 zu widmen, lade ich Dich ein, Dir hier Deinen Platz im L+A+S=S los & L+E+B=E! – Kurs 2015 zum Advents-Spezialpreis zu sichern.

Schau Dir die Aufzeichnung vom vierten Advents-ZusammenSEIN zum Thema Vision an!

L+A+S=S los & L+E+B=E! besteht aus vier aufeinander aufbauenden Sets von insgesamt 12 Schlüsseln. Das erste Set sind die Schlüssel zum Selbst, durch die ich Dich im ersten ZusammenSEIN zum mitmachen hindurchgeleitet habe. Das zweite Set sind die Schlüssel der Transformation, deren Funktion Du hier kostenlos erleben und mitmachen kannst. Das dritte Set an Schlüsseln – die Deiner Verwurzelung in DEM, was Du BIST dienen, also der Initiation – wird hier oben in der Aufzeichnung von ZusammenSEIN Nr. 3 vorgestellt. Im ZusammenSEIN Nr. 4, habe ich gezeigt, wie aus der Öffnung zur Liebe hin, Deine ureigene und völlig einzigartige Vision zutage tritt, die zu leben Du hierher gekommen bist. Ich freu mich, wenn Du mir erlaubst, Dich hier mit den Schlüsseln der Verwirklichung zu Deiner Vision zu begleiten!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald  

 

 

Komm zu den Advents-ZusammenSEINs von L+A+S=S los & L+E+B=E!

Oft ist die Adventszeit eine Zeit hektischen Konsums. Ich bin jedes Jahr wieder erschrocken, wie sich Menschen um mich herum in diesen Tagen und Wochen verwandeln. Dem möchte ich bewusst eine Alternative entgegenhalten: Lass uns diese Phase nutzen, um im ZusammenSein zu Dir zu finden! Um die dunkle Jahreszeit und auch die gegenwärtige Zeitqualität zur eigenen Selbsterforschung zu nutzen, um Dir Wege zu einem innerlich erfüllten und äußerlich erfolgreichen Leben zu zeigen, lade ich Dich ein, an allen vier Adventssonntagen jeweils um 15 Uhr MEZ LIVE & GRATIS eine Stunde mit mir und mit den Schlüsseln aus dem L+A+S=S los & L+E+B=E! Bestseller zu verbringen. Übrigens: Wenn Du an den Advents-Sonntagen so gar nicht kannst, gibt es eine Wiederholung jeweils am darauf folgenden Dienstag um 20 Uhr MEZ!

Welche Themen gehen wir im Advents-ZusammenSEIN an?

Hier im kurzen Video zeige ich Dir, welche Themen wir in den Advents-ZusammenSEINs LIVE & GRATIS gemeinsam angehen werden. Es geht beim ZusammenSEIN immer nur um die Essenz. Und darum, aus dieser Essenz heraus zu lernen, innerlich erfüllt und äußerlich erfolgreich zu leben! Hier zeige ich Dir, wie die 12 Schlüssel aus L+A+S=S los & L+E+B=E! Dir dabei helfen können:

Die 4 Advents-ZusammenSEINs bauen aufeinander auf!

  1. Erwachen - Erkennen, wer Du wirklich BIST, ist die Essenz eines freien, glücklichen und selbstbestimmten Lebens. Selbst spirituelle Traditionen verschieben dieses Erwachen meist ans Ende eines angeblich notwendiger Weise langen und beschwerlichen Weges mühseliger Praxis. In den allermeisten Coaching-Prozessen kommt dieser Aspekt hingegen schlicht überhaupt nicht vor. Hier steht das Erwachen am Anfang. In der Bibel heißt es "Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes, das inwendig in Euch ist und alles andere wird Euch dazu gegeben!" Warum ist das so, ganz egal, ob wir religiöse Menschen sind oder nicht? Ganz einfach deswegen, weil dieses Aufwachen in DAS hinein, was JETZT HIER IST die Basis dessen ist, auf der ein innerlich erfülltes und äußerlich erfolgreiches Leben aufbaut! Wir werden hier keinerlei religiöse Konzepte brauchen. Es spielt also keine Rolle, was Du glaubst, ob Du z.B. glaubst, Du seist ein religiöser, ein spiritueller oder gar ein atheistischer und materialistischer Mensch. Die Bereitschaft, alte Konzepte in Frage zu stellen, genügt. Schau Dir hier die Aufzeichnung vom ersten ZusammenSEIN zum Thema Aufwachen an und erlebe Dein Erwachen gleich jetzt!
  2. Heilung – Aufzuwachen – und das Leben ohne die gewohnten Filter des Verstandes wahrzunehmen – bringt eine Menge alten Schmerz an die Oberfläche. Diesen alten Schmerz zu heilen, ist unsere Verantwortung, damit wir mehr Energie für unsere kreativen Prozesse frei haben und natürlich auch deshalb, weil sich ein geheiltes Leben einfach innerlich viel angenehmer anfühlt und äußerlich auch viel bessere Ergebnisse hervorbringt! Spezielle Werkzeuge zu unserer Heilung stehen uns hier zur Verfügung, die uns auf der seelisch-emotionalen Ebene, auf der körperlichen Ebene aber auch auf der geistigen Ebene unterstützen werden! Schau Dir hier die Aufzeichnung vom zweiten ZusammenSEIN zum Thema Heilung an und mach gleich jetzt kostenlos bei der geführten Reise zur Heilung mit!
  3. Initiation – Ein fast vergessener Begriff in der heutigen Zeit. Tatsächlich ein essenzielles Element eines erwachsenen Lebens. "Man wird nicht dadurch erleuchtet, dass man sich Lichtgestalten vorstellt, sondern durch Bewusstmachung der eigenen Dunkelheit", sagte C.G. Jung einst. Und genau das ist meine eigene Erfahrung und die vieler meiner Klienten. Wir werden also mit speziellen Werkzeugen die eigene Dunkelheit erleuchten lernen und so auf Schätze stoßen, von denen wir nie gedacht hätten, dass sie dort zu finden sein würden. "Die Höhle, die Dir Angst macht, sie zu betreten, enthält den Schatz, den Du gesucht hast", bemerkte der Mythologie-Forscher Joseph Campbell einst. Lass uns reingehen und Deinen Schatz heben! Schau Dir hier die Aufzeichnung vom dritten ZusammenSEIN zum Thema Initiation an und mach gleich jetzt kostenlos bei der geführten Reise in Deine Schatzhöhle jenseits der Angst mit!
  4. Vision -Wann immer wir einen Schatz finden, ist damit eine Verpflichtung verbunden. Die alten Völker waren sich dessen völlig bewusst und schickten ihre jungen Männer auf Visionssuche. Wenn sie zurückkehrten und ihre Vision teilten, stellten sie fest, dass eine echte Vision immer etwas ist, das die Gemeinschaft bereichert! Eine Vision hat damit zu tun, dass Du aus Deiner innerlich erfahrenen Fülle heraus gibst! Das heißt übrigens nicht, dass Du deswegen schlecht bezahlt werden wirst. Im Gegenteil. Je größer die Vision, desto größer ist oft auch der Reichtum, der innerlich aber auch äußerlich daraus entstehen kann. Schau Dir hier die Aufzeichnung von ZusammenSEIN Nr. 4 an und finde mit den Schlüsseln der Verwirklichung Deine einzigartige Vision!

Nutze die Adventszeit für Dich! Komm zum Advents-ZusammenSEIN! LIVE & GRATIS!

L+A+S=S los & L+E+B=E! Advents ZusammenSEIN LIVE & GRATIS

Lade bitte auch Deine Freunde zum Advents-ZusammenSEIN ein!

Ich würde mich freuen, Dich LIVE & GRATIS im nächsten Advents-ZusammenSEIN zu sehen! Bitte unterstütze doch meinen kostenlosen Einsatz für das Wachsen der Bewusstheit in der Adventszeit, indem Du diesen Blogpost auch mit Deinen Freunden und Kontakten teilst! Herzlichen Dank! Ich freue mich sehr darauf, mit Dir und vielen weiteren Menschen inspirierende ZusammenSEINs in der Vorweihnachtszeit zu erleben!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald